ZWEI HISTORISCHE FESTUMZÜGE

Der traditionelle Festumzug läutet auch in diesem Jahr das Fest zum Reinen Bier ein. An der Spitze des Trosses schreitet Herzog Wilhelm IV. voran, begleitet von Vertretern der Stadt, zahlreichen historischen Gruppen und flankiert von der Ingolstädter Stadtwache. Die prächtigen Kostüme sind beeindruckend, aber auch die Gewänder der Straßenkünstler und mit Schellen behangenen Tänzern stehen dem in nichts nach und ziehen jedes Jahr die Blicke der Bürgerinnen und Bürger auf sich, welche die Innenstadt säumen und den Festumzug jubelnd begleiten.

Der Festumzug beginnt am Freitag um 14.30 Uhr am Rathausplatz, und passiert die Innenstadt und endet im Schlosshof.
Und da bekanntlich einmal gleich kein Mal ist, zieht der Festumzug am
Samstag ab 11.15 Uhr noch einmal durch die Innenstadt.


Routenverlauf:

Rathausplatz >> Dollstraße >> Hohe Schule >> Goldknopfgasse
>> Theresienstraße >> Ludwigstraße >> Paradeplatz und endet im Schlosshof

Stadtwache_Hr.Kumpf_.jpg