Fest des reinen Bieres 2017

Leckeres aus Bier: Bieramisu

Eine leckere Überraschung aus dem Hause Schwalben-Bräu, probieren Sie es aus! 

4 Eier
100g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
500g Mascarpone
etwas Salz
200ml Schlagsahne
1 Packung Löffelbiscuits (ca.24 Stück)
1/2 Tasse starker Kaffee
Kakaopulver und 0,4l Schwalben-Bräu Helles Weißbier

Zubereitung (ca. 25 Minuten, 4-6 Personen)

Die Eier trennen. Eigelbe mit ca. 80g des Puderzuckers, Vanillezucker und der Hälfte des Bieres vermischen. Über heißem Wasserbad cremig aufschlagen. Die Mascarpone in eine Schüssel geben und die Eigelbmischung unterrühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz und dem restlichen Puderzucker und der Schlagsahne steif schlagen. Beides unter die Mascarponemasse heben. Eine passende Auflaufform oder rechteckige Schüssel nehmen und die Hälfte der Löffelbiscuits im restlichen Bier tränken. Einen Schlag Mascarponecreme daraufgeben, eine zweite Schicht Löffelbiscuits darauflegen. Darüber eine halbe Tasse starken Kaffee geben und den Rest der Mascarponecreme. Jetzt das fertige Bieramisu für mindestens 4 Stun- den kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.  

Tiramisu.jpg