Fest des reinen Bieres 2017

Historischer Festumzug

Zum Auftakt am Freitag zieht der traditionelle Festumzug durch die Innenstadt. Hier werden prächtige Kostüme zur Schau gestellt, die denen der Bayernherzöge und ihres Gefolges, als sie 1516 in Ingolstadt eintrafen, um nichts nachstehen. Die Ingolstädter Stadtwache führt den Umzug an, gefolgt von Herzog Wilhelm dem IV. und zahlreichen historischen Gruppen. Mit Glöckchen behangene Tänzer, mittelalterliche Spielleute, Gaukler und Straßenkünstler in historischem Gewand vervollständigen das Spektakel.

Um 14.30 Uhr finden die Aufstellung und der Abmarsch des Umzugs vom Rathausplatz statt. Oberbürgermeister Dr. Lösel und die Mitglieder des Stadtrats werden, flankiert von der Stadtwache und den Teilnehmern des Umzugs, durch die Innenstadt laufen. Der Umzug endet mit der Ankunft an der Hohen Schule.

Im Anschluss findet um 15.16 Uhr die Verkündung des Reinheitsgebotes durch Herzog Wilhelm den IV. statt.

Routenverlauf: Rathausplatz - Dollstraße – Hohe Schule – Goldknopfgasse – Theresienstraße – Ludwigstraße – Paradeplatz – Wende – Ludwigstraße – Mautstraße – Viktualienmarkt – Rathausplatz –Dollstraße

1516-historischerumzug.jpg